Samurai Art Museum

samurai museum berlin screenshot
 
 

Das Samurai Art Museum

 
Das SAMURAI ART MUSEUM in Berlin Zehlendorf präsentiert Ihnen außergewöhnliche Schätze der Samurai Kunst des 8. bis 19. Jahrhunderts. Dazu zählen Rüstungen, Helme, Masken, Schwerter und viele andere Exponate japanischer Kunst dieser Zeit.
 
Die Samurai, der legendäre und einflussreiche Kriegerstand Japans, präsentiert sich dem westlichen Betrachter zumeist als geheimnisvoll und faszinierend zugleich. Mythen und Legenden ranken sich um diese japanischen Ritter. Aber wer waren diese Samurai? Und wie sah das Leben der Samurai aus?
 
Bis heute gibt es in Europa nur sehr wenige öffentliche Sammlungen, die sich der Kunst der Samurai widmen. Das SAMURAI ART MUSEUM möchte mit der einzigartigen Sammlung Janssen einen Einblick in das kulturelle Leben des alten Japans geben und diese beeindruckenden Werke japanischer Kunst einem breiteren Publikum zugänglich machen.
 
Im Besonderen versucht das Museum darauf aufmerksam zu machen, dass sich Objekte wie Rüstungen oder Schwerter kaum auf ihre Funktion reduzieren lassen. Vielmehr stellen sie einzigartige, zeitlose und mit meisterlicher Präzision gefertigte Kunstwerke dar.
 
 
 
Öffnungszeiten:
 
Mittwochs, freitags und sonntags
von 14.00 - 18.00 Uhr
 
Falls nicht anders aufgeführt, gelten an Feiertagen die regulären Öffnungszeiten der entsprechenden Wochentage.
Besuche und Führungen bieten wir Ihnen auf Anfrage auch gerne außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten an. Bitte kontaktieren Sie uns.
 
 
Kontakt:
 
Clayallee 225 D
Eingang in der Villa Clay
14195 Berlin-Zehlendorf
U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim
 
Tel. Info während der Öffnungszeiten:
+49 30 213 00 27 80

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Quelle: Samurai Art Museum