Einladung zum 120. Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest

Am 01. März diesen Jahres wurde auf dem „1. Tourismusforum Südwest“ das durch die Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf zusammen mit der EBC Hochschule Berlin entwickelte Tourismuskonzept für den Bezirk vorgestellt.
 
"Wasser, Kultur und Natur" lauten dabei die Schlagworte, die künftig die Touristen in den Bezirk ziehen und Berlins Südwesten endlich vom vorletzten Platz in der Besucherstatistik der Bezirke nach vorne bringen soll. Doch was sagen die touristischen Leistungsträger und die Wirtschaft im Bezirk dazu? Dies wollen wir mit Ihnen diskutieren!

Weiterlesen

Foto-Wettbewerb 2018

2. Platz 2016/2017 - Zeitlose Schoenheit - Anette Dechow
Der Verein Berlin.Südwest e.V. ruft zu seinem 3. Fotowettbewerb auf. Das Thema dieses Wettbewerbs: „10“!

Das scheint ein ungewöhnliches Thema zu sein. Es bezieht sich jedoch auf unser 10-jähriges Jubiläum. In diesem Jahr feiert der Berlin.Südwest e.V. nämlich bereits seinen 10. Geburtstag!
 
Gehen Sie also auf Entdeckungsreise durch unseren Bezirk und finden Sie ein Motiv zu unserem Thema. 10 Bäume, 10 Personen, 10 Häuser, 10 Käfer; der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
 
Sie können Ihre Fotos vom 23.04 bis 03.06.2018 per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Weiterlesen

Theater & Tapas

Wir haben sieben Künstler_innengruppen aus diversen Bereichen eingeladen, sich in 15-minütigen Performances mit dem Thema SCHULE DER MORAL auseinanderzusetzen. Gezeigt werden die Arbeiten im SOEHT 7. Die Zuschauer_innen bewegen sich halbfrei durch die Gefängnisarchitektur. Die dargebotenen Arbeiten finden in den immer gleichen Zellen, den Gängen, dem Kuppelsaal und im Sträflingshof der ehemaligen Haftanstalt statt.

Weiterlesen

Oskar Barnack: Die weltberühmte Leica wurde von einem Lichterfelder erfunden

Es war eine Sensationsmeldung für Foto-Interessierte: Vor wenigen Tagen wurde eine fast 100 Jahre alte Leica-Kamera der O-Serie aus dem Jahr 1923 in Wien für 2,4 Millionen Euro versteigert. Ein privater Sammler aus Asien hat den Zuschlag erhalten. Ein Mann, der in Lichterfelde aufwuchs, hat die Leica-Kameras, die ersten Kleinbildkameras der Welt, erfunden: Oskar Barnack.