Tag der offenen Tür am Hohentwielsteig

Flüchtlingsunterkunft, Foto: Jacqueline Lorenz

Vorzeige-Containerdorf im Berliner Südwesten entstanden

Viele waren am 21. August zum neuen Containerdorf am Hohentwielsteig an der Potsdamer Chaussee gekommen: Anwohner und Interessierte, die am Tag der offenen Tür sehen wollten, wie ihre neuen Nachbarn wohnen werden, die ihre perspektivlose Heimat verlassen haben. Für Ende des Monats werden die ersten von ihnen im Dorf erwartet. Überwiegend positiv war dann auch das Urteil der Besucher, die zudem viel Hilfsbereitschaft in Aussicht stellten.

Weiterlesen

Vortrag mit Diskussion - Seen in der Sahara – einst und jetzt

Gesellschaft für Erdkunde
Forschungen am Tibesti-Gebirge im Tschad mit Dr. Stefan Kröpelin (Köln). Vortrag mit Diskussion am Donnerstag, den 17.09.2015, 18.00.
 
Die Klimageschichte der Sahara ist noch nicht vollständig entschlüsselt. Unstrittig ist, dass es eine deutlich feuchtere Phase gab, ungefähr in der Zeit von 9000 bis 7000 Jahren vor heute. Stefan Kröpelin, früher an der FU Berlin tätig, erforscht seit Jahren die größte Wüste der Erde, ihren klimatischen Wandel und die Spuren früherer menschlicher Nutzung.

Weiterlesen

Einladung zum 108. Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest

Wirtschafts-Stammtisch
Auch wenn die Temperaturen es nur schwer glaubhaft machen, die Sommerpause unseres Stammtischs nähert sich seinem Ende! Wobei es sicherlich schon jetzt verlockend ist, einen Abend in einer wohltemperierten Bar zu erleben. Dazu haben Sie nun spätestens Gelegenheit am Donnerstag, dem 27. August 2015, denn dann findet der 108. Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest in der Cocktail Bar des Best Western Plus Hotel Steglitz International statt.
 

Weiterlesen

Pfauennachzucht auf der Pfaueninsel

Frisch geschlüpft: Pfauenküken auf der Pfaueninsel. Foto: SPSG/Jan Uhlig
In den vergangenen Wochen sind auf der zum UNESCO-Welterbe der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) gehörenden Pfaueninsel in Berlin wieder Pfauenküken geschlüpft. Die Pfauenzucht erfolgt in dem 2003 durch eine Spende der Cornelsen Kulturstiftung errichteten Pfauenaufzuchtsgehege. Ziel der Zucht ist es, die Pfauenpopulation auf der Insel dauerhaft zu sichern.

Weiterlesen