Botanischer Garten Berlin: Das Programm im Dezember 2018

Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm erwartet die Gäste des Botanischen Garten und des Botanischen Museums.
 
Öffnungszeiten zu den Feiertagen:
Garten und Museum sind nur am 24. Dezember 2018 geschlossen.
Am 31. Dezember 2018 schließen Garten und Museum um 16:00 Uhr. Kassenschluss (alle Kassen) und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
An allen weiteren Feiertagen ist regulär geöffnet.

Täglich bis 6. Januar 2019 (Nicht am 24. + 31.12.)
Der Garten schließt wegen der Veranstaltung „Christmas Garden“ um 16 Uhr, Kassenschluss und Schließung der Gewächshäuser um 15:30 Uhr.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
 
Täglich bis 6. Januar 2019
16:30 – 22 Uhr (letzter Einlass 21 Uhr)
Christmas Garden Berlin: Ein fantastischer Winterspaziergang und Lichterlebnis im Botanischen Garten Berlin
Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg führt der Weg vorbei an 30 individuellen Lichtinstallationen, eingebunden in die vielfältige Natur des Botanischen Gartens und geprägt von einmaligem Weihnachtsflair.
Millionen Lichtpunkte und bunte Illuminationen tauchen den Botanischen Garten in ein vorweihnachtliches Glanzmeer. Wer den Spaziergang noch gemütlich ausklingen lassen möchte, kann beim Genuss regionaler kulinarischer Köstlichkeiten an urigen Feuerstellen verweilen oder auf der 300 m² großen Eisbahn mit Groß und Klein unter Sternen Schlittschuh laufen.
geschlossen am 24.12. und 31.12.18
Karten 15-19 €, erm. 12,50-16,50 €, Familienticket 53 €/47 €.
Ticketdetails und Vorverkauf: christmas-garden.de/berlin/tickets
Vorverkauf: online, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an den Kassen
des Botanischen Gartens
Eine Veranstaltung der DEAG Deutsche Entertainment AG
Weitere Infos unter christmas-garden.de/berlin/
 

2. Dezember 2018
Sonntag, 10 Uhr
Welcher Pfeffer gehört in den Pfefferkuchen?
Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 6 € + erm. Garteneintritt 3 €
Keiner aromatisiert den Pfefferkuchen mit diesem pikanten Gewürz. Der irreführende Name der würzigen Plätzchen stammt aus früheren Zeiten, zu der sie nicht als weihnachtliche Leckerei gebacken wurden.
 

2. Dezember 2018
Sonntag, 14 Uhr
Kinderführung: Keine Nikoläuse für fleischfressende Pflanzen!
für Kinder ab 5 Jahren im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Dauer: ca. 60 min, 3 € + erm. Garteneintritt 3 €
begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter 030 / 3444157 erbeten
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
Was benötigen die Karnivoren zum Überleben? Wie funktionieren die Fallen?
 
 
5. Dezember 2018
Mittwoch, 14 Uhr
Welcher Pfeffer gehört in den Pfefferkuchen?
Führung in den Gewächshäusern mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 6 € + erm. Garteneintritt 3 €
Keiner aromatisiert den Pfefferkuchen mit diesem pikanten Gewürz. Der irreführende Name der würzigen Plätzchen stammt aus früheren Zeiten, zu der sie nicht als weihnachtliche Leckerei gebacken wurden.
 

7. Dezember 2018 bis 2. Juni 2019
täglich 9-19 Uhr
Geliebt, gegossen, vergessen: Phänomen Zimmerpflanze
Ausstellung im Botanischen Museum Berlin
Obwohl wir sie meistens übersehen, würden wir etwas vermissen, wenn es sie nicht gäbe. Zimmerpflanzen sind unsere täglichen Begleiter, sie sind duldsame Mitbewohner und stumme Zeugen unseres Lebensgefühls.
Zimmerpflanzen spiegeln nicht nur unsere Innenräume, sondern auch unser Innenleben. Die Ausstellung beleuchtet die emotionalen Facetten einer ganz besonderen Beziehung: Geschichte(n) zwischen liebevoller Pflege und gedankenlosem Konsum, präsentiert auf dem längsten Fensterbrett Berlins.
Natürlich mit vielen Infos und Pflegetipps rund um die 50 populärsten Zimmerpflanzen.
Normaler Museumseintritt 2,50 €, ermäßigt 1,50 € (bei Garteneintritt 6,00 €, ermäßigt 3,00 € ist Museumseintritt inkl.)
 

8. Dezember 2018
Samstag, 14 Uhr
Wer steckt im Pflanzennamen? Botaniker, Politiker, Fotografen - u.a. Josef Welwitsch, Anastasio Guzmán, Barthélémy Dumortier, Nicolas Marchant sowie das Ehepaar Foster (in den Annexbauten des Großen Tropenhauses)
Historisch-botanische Gartenführung mit Lotte Burkhardt. Sie ist Autorin eines 2016 online-veröffentlichten 1.000-seitigen Werkes über die wissenschaftlichen Pflanzennamen.
Führung im Botanischen Garten
Mind. 60 min.
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 6 € + erm. Garteneintritt 3 €
Keine Anmeldung erforderlich.
 
 
Im Dezember 2018 Kostenlose Pilzberatung
Wer nicht sicher ist, welcher Pilz gefunden wurde oder wer sein pilzkundliches Wissen auffrischen und erweitern möchte, sollte die kostenlose Pilzberatung im Botanischen Museum nutzen. Ein Besuch lohnt sich immer.
3. + 10. Dezember 2018, Montag von 16:00 h – 17:00 h
Leitung: Hansjörg Beyer
Eingang: Botanisches Museum, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin