Dahlem Route – eine neue Attraktion im Berliner Südwesten

Dahlems Sehenswürdigkeiten lassen sich wunderbar mit dem Rad entlang der im Sommer 2018 eröffneten Dahlem Route erkunden.
 
Verbinden Sie Kunst, Kultur und Erholung - die Dahlem Route hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Stoppen Sie nach Belieben an den touristischen Highlights der Tour:
 
bild Dahlem Route
Schlendern Sie durch den Botanischen Garten, besuchen Sie die Domäne Dahlem und erkunden Sie die verschiedenen Museen wie z.B. das Alliierten Museum oder das Museum Europäischer Kulturen. Die historische Ladenstraße Onkel-Toms-Hütte lädt mit ihren kleinen, lokalen Geschäften sowie immer donnerstags mit einem Wochenmarkt zum Bummeln ein. Gönnen Sie sich eine Pause in einem der zahlreichen Restaurants, Cafés und Biergärten, die sich entlang der gesamten Strecke befinden. Der Schlachtensee und die Krumme Lanke mit verschiedenen Badestellen und Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Stand-Ip-Paddling verschaffen an warmen Sommertagen angenehme Abkühlung. Kinder werden sich zudem über die Spielplätze entlang der Route freuen und auch ein Picknick in einem der Parks wird den Familienausflug perfekt machen.
 
Die ca. 18km lange Rundtour mit Einstiegspunkten an verschiedenen U- und S-Bahn Stationen verfügt über mehrere Verleihstationen und wurde unter touristischen Gesichtspunkten konzipiert. Die reine Fahrtzeit der Dahlem Route beträgt ca. 1,5 Stunden, mit Besuch der zahlreichen Attraktionen lässt sich aber auch ein toller Tagesausflug planen.
 
Die Dahlem Route bietet durch ihre Streckenführung einen hohen touristischen Erlebniswert und ist somit die ideale Möglichkeit, Dahlem und Umgebung in all seiner Vielseitigkeit zu erkunden.