Künstlergespräch in der Ausstellung

Bettina Blohm - Berliner Zeichnungen

In seiner aktuellen "Schaufensterausstellung" zeigt das Haus am Waldsee im Bikini Berlin Zeichnungen der in Berlin und New York lebenden Künstlerin Bettina Blohm. Die Arbeiten berichten vom kontemplativen Innehalten der Künstlerin in der urbanen Natur, auf Papier übertragen. Obgleich in ihrer Form stark reduziert gelingt es ihr, dem Betrachter einen Eindruck von Topographie, Vegetation und sogar des atmosphärischen Moments zu vermitteln.
Bettina Blohm wurde 1961 in Hamburg geboren. Nach Abschluss ihres Stu-diums der freien Malerei an der Kunstakademie München siedelte sie 1984 nach New York über und nahm 2003 die amerikanische Staatsbürgerschaft an.
 
Mittwoch, 16. Mai um 18.30 Uhr
im Bikini Berlin / 2. OG Dachterrasse, der Eintritt ist frei
Moderation: Dr. Katja Blomberg (Direktorin Haus am Waldsee)
 
 
Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.