Teilnahmebedingungen

3. Fotowettbewerb des Berlin.Südwest e.V.
Thema: „10“

Urheberrecht

Es dürfen nur Fotos eingereicht werden, bei denen es sich um Originalarbeiten handelt, die von den Teilnehmenden selbst aufgenommen wurden und über deren Urheberrecht sie verfügen. Jegliche Konflikte oder Streitigkeiten, die sich aus der Tatsache ergeben, dass ein(e) Teilnehmer(in) nicht über die Rechte an den Motiven und/oder Bildern verfügt, müssen von den Teilnehmenden beigelegt werden. Insofern stellen alle Teilnehmer(innen) den Verein von allen Ansprüchen frei. Ergibt sich bei einer Einreichung ein Verstoß gegen das Urheberrecht, wird die Teilnehmerin/der Teilnehmer vom Wettbewerb ausgeschlossen. Wird die Tatsache erst nach Bekanntgabe der Preisträger bekannt, so wird der Gewinn gegebenenfalls annulliert und das Preisgeld wird nicht fällig.

Sind auf dem Bild Personen abgebildet, so erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer, dass ihr/ihm die Zustimmung dieser Personen – im Falle von Minderjährigen die Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters – zur Veröffentlichung vorliegt.

Verwertungsrechte

Mit der Einreichung überträgt die Teilnehmerin/der Teilnehmer die Nutzungsrechte an den Verein Berlin.Südwest e.V. Der Verein darf alle eingereichten Arbeiten für den Wettbewerb und seine publizistische Auswertung nutzen. Insbesondere gilt dies für die Veröffentlichung und Ausstellung der eingereichten Arbeiten. Alle Teilnehmenden räumen dem Verein ferner das Recht ein, Pressemedien honorarfreie Nutzungsrechte der gefertigten Fotos für Berichterstattungen im Rahmen des Wettbewerbs einzuräumen. Diese Nutzungsrechte werden nur im Rahmen des Wettbewerbs und seiner publizistischen Auswertung übertragen. Ein Anspruch der Wettbewerbsteilnehmer(innen) auf ein Nutzungshonorar besteht nicht. Die eingereichten Fotos werden auf der Website des Fotowettbewerbs während und nach dem Teilnahmezeitraum gezeigt und können zudem in Werbematerialien des Vereins Berlin.Südwest e.V. veröffentlicht werden.

Mit der Prämierung eines der drei Preisträger erwirbt der Verein die Verwertungsrechte an dem prämierten Bild für seine eigenen Publikationen.

Teilnehmer(innen)

Jede(r) ab 8 Jahren ist zur Teilnahme berechtigt. Auch professionelle Fotografen dürfen sich beteiligen. Minderjährige unter 18 Jahren benötigen jedoch eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten oder Vormunds, die gemeinsam mit dem Teilnahmeformular einzureichen ist. Den Mitgliedern der Jury und dem Vorstand des Vereins ist eine Teilnahme verwehrt.

Formate und Bewerbungsunterlagen

Die Bilder sind per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Senden Sie bitte maximal drei Fotos pro Teilnehmer(in) in einer Bild-Maximalgröße von fünf Megabyte ( z. B. .jpg, .png) ein.

Geben Sie unbedingt den Namen der/des Teilnehmenden und einen Titel an, unter dem das Bild veröffentlicht und ausgestellt werden soll.


Jury

Maren Schlösser
Annette Schönherr
Sabrina Serno
Bert Kühl
Thorsten Doil
Peter Hahn

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden im Rahmen des Wettbewerbs elektronisch gespeichert. Mit Ihrer Wettbewerbsteilnahme erklären Sie sich damit einverstanden. Der Verein Berlin.Südwest e.V. Daten versichert, diese Daten ohne Einwilligung nicht an Dritte weiterzugeben.

Veröffentlichungsvorbehalt

Der Verein Berlin.Südwest behält sich das Recht vor, jegliche Beiträge oder Kommentare, die er als unangemessen einstuft nicht zu akzeptieren oder zu veröffentlichen. Dies gilt insbesondere für diffamierende, obszöne, pornographische, beleidigende, anstößige bzw. Gewalt verherrlichende Inhalte oder solche, die das Urheberrecht oder andere Rechte einer Person verletzen.

Haftung

Der Berlin.Südwest e.V. übernimmt keine Haftung für die eingereichten Bilddateien.

Termine

Einsendeschluss ist der 03. Juni 2018.
 


Berlin.Südwest e.V.

Telefax: 0 30 . 81 04 27 34
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Unter den Eichen 87 
12205 Berlin

 

Unsere Mitglieder

RT @KiezReport: ++ Ausstellungseröffnung " Abgesägt. Im Nationalsozialismus verfolgte Kommunalpolitikerinnen und -politiker in Zehlendorf 1…

Berlin.Südwest e.V. Berlin.Südwest e.V.