WTW - Wissenschaft trifft Wirtschaft

WTWlogo

Das PROJEKTbüro bündelt die Aktivitäten aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Seit Anfang Juni 2009 führt die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf, unterstützt durch den Standortmarketingverein Berlin Südwest e.V., das von der Europäischen Union geförderte Projekt „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ durch.

Hauptziel ist es, die Entwicklung der Region Berlin Südwest als integrierten Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort durch Aktivitäten des Projektes nachhaltig zu fördern.

Der Standort Berlin Südwest zeichnet sich durch eine vielfältige und exzellente Wissenschafts- und Forschungslandschaft aus. Er ist gekennzeichnet durch namhafte Institute, wie z. B. das Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie, die Max-Planck-Gesellschaft und die Freie Universität Berlin. Diese werden durch eine Vielzahl – zum Teil international agierender – Unternehmen aus dem Bereich Life Science ergänzt.

Diese hochrangigen Wissenschaftsinstitutionen und namhaften Unternehmen bilden einen entscheidenden Vorteil für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Um dieses Potential auszubauen, fördert das Projekt „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ die Vernetzung der regionalen Akteure. In diesem Zusammenhang werden Erwartungen und Bedürfnisse der Leistungsträger konkretisiert sowie gemeinsame Entwicklungsziele für den Standort Berlin Südwest erarbeitet. Hierzu werden u. a. Workshopreihen sowie eine Unternehmerbefragung durchgeführt.

Besonders die Aktivitäten im Rahmen des Berliner Wissenschaftsjahres 2010 werden dazu beitragen, die im Berliner Südwesten agierenden Institutionen und Unternehmen zukünftig stärker im regionalen Bewusstsein zu verankern.

Aufgabenschwerpunkte

  • Stärkung der Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • Bündelung der Aktivitäten wissenschaftlicher Institute im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2010
  • Untersuchungen zur Vorbereitung einer Machbarkeitsstudie für ein Technologiecenter Berlin Südwest
II-100111_efre-neu_070Bearb II-100111_EU_flag_70Bearb

Wissenschaft trifft Wirtschaft                                        
Projektbüro
JPR/Öffentlichkeitsarbeit, Andre Schmiljun
Seminaris Campus Hotel
Takustraße 39
14195 Berlin
Tel.:    (030) 83 22 79 62/63
Fax:    (030) 83 22 79 56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wissenschaft-trifft-wirtschaft.com

 

Unser Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter

Unsere Mitglieder