Presseeinladung: Dr. Nußbaum auf „Entdeckertour“ im Südwesten Berlins

Die Senatsverwaltung für Finanzen teilt mit:

Auf einer Rundfahrt durch den Bezirk Steglitz-Zehlendorf wird Finanzsenator Dr. Nußbaum am Freitag, den 20. November 2009, von 10.00 bis 12.30 Uhr den Südwesten Berlins kennen lernen. Den Senator begleiten werden Bezirksbürgermeister Norbert Kopp, Stadträtin Barbara Loth und der Vorsitzende von Berlin.Südwest e.V., Dr. Reinhard Baumgarten.


Sie sind herzlich eingeladen, per Shuttle-Bus den Senator auf dieser Informationstour zu begleiten. Bitte melden Sie sich bis zum 19. November 2009, 17 Uhr schriftlich beim Standortmarketingverein Berlin.Südwest e.V. an, um sich einen Platz im Bus zu sichern.

per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax: 030-83 22 79 56

Die Stationen

Senator Nußbaum wird vom Dach des Steglitzer Kreisels aus die Silhouette des Bezirks anhand baulicher Besonderheiten entdecken und vom Schloßstraßen-Management e.G. erfahren, wie die Attraktivität dieses Standortes zu erklären ist.

10.15 – 10.35 Uhr / Schloßstraße 80, 12163 Berlin

Danach führt die Tour zur Schwimmhalle Finckensteinallee, die einst als größte Schwimmhalle Europas galt. Dr. Klaus Lipinsky und Michael Schenk vom Vorstand der Bäderbetriebe erklären das neue Nutzungskonzept des Hauses.

10.50 – 11.10 Uhr / Finckensteinallee 73, 12205 Berlin

Mittags wird Dr. Nußbaum das Max-Planck-Institut für molekulare Genetik in Zehlendorf besuchen. Dort wird er in einem Experiment eine DNA-Struktur isolieren und sichtbar machen.

11.30 – 12.00 Uhr / Ihnestraße 63 – 73, 14195 Berlin

 

Mitteilung vom: 18.11.2009, 12:00 Uhr
Rückfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 9020-4172

Presseeinladung: Dr. Nußbaum auf „Entdeckertour“ im Südwesten Berlins (pdf)

Unser Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter

Unsere Mitglieder