Veranstaltungen in preußischen Schlössern und Gärten Mai 2017

Im Mai lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) wieder zu facettenreichen Veranstaltungen in die preußischen Schlösser und Gärten ein.
 
Das umfangreiche Begleitprogramm der Ausstellung "Pückler. Babelsberg - Der grüne Fürst und die Kaiserin", die vom 29.4. bis zum 15.10. in die noch unsanierten und seit mehreren Jahren erstmals wieder zugänglichen Räumen des Schlosses Babelsberg einlädt und Einblicke in die Trickkiste des "Gartenzauberers" Fürst Hermann von Pückler-Muskau und seine Rolle am preußischen Hof gibt, lockt im Mai mit (Sonder-)Führungen, Vorträgen, Teatime und einem großen Gartenfest à la Pückler für die ganze Familie.
 

Weiterlesen

Frühling am Mexikoplatz

Frühling am Mexikoplatz, Foto: Peter Hahn

In Zehlendorf-West lebt sich’s gut - von Peter Hahn

Mehr als 9.500 km Luftlinie entfernt liegt das namensgebende Land für den repräsentativen Schmuckplatz in Zehlendorf. Erst im Jahr 1959 erhielt der bis dahin namenlose Platz mit seinen stilvollen Häusern, Geschäften, Cafes und Restaurants seinen heutigen Namen. Einen Bezug zu Lateinamerika gab es bereits seit den 1930er Jahren im direkten Umfeld. So tragen die angrenzenden Straßen die Namen Argentinische Allee, Lima- und Bogotastraße. Willy Brandt bezeichnete die Benennung als Zeichen dafür, dass beide Nationen in Frieden und Freiheit miteinander leben wollen. Seit September 1993 besteht auch eine Berliner Städtepartnerschaft mit Mexiko-Stadt.

Weiterlesen

Botanischer Garten Berlin: Das Programm im April 2017

Botanischer Garten, Foto: TD
Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm erwartet die Gäste des Botanischen Garten und des Botanischen Museums.
 
Öffnungszeiten zu Ostern:
Garten und Museum sind an allen Feiertagen regulär geöffnet. The garden and the museum will be open on Easter holiday.

Weiterlesen

Unser Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter

Unsere Mitglieder