Pfauennachzucht auf der Pfaueninsel

Frisch geschlüpft: Pfauenküken auf der Pfaueninsel. Foto: SPSG/Jan Uhlig
In den vergangenen Wochen sind auf der zum UNESCO-Welterbe der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) gehörenden Pfaueninsel in Berlin wieder Pfauenküken geschlüpft. Die Pfauenzucht erfolgt in dem 2003 durch eine Spende der Cornelsen Kulturstiftung errichteten Pfauenaufzuchtsgehege. Ziel der Zucht ist es, die Pfauenpopulation auf der Insel dauerhaft zu sichern.

Weiterlesen

Baum-Kobolde haben einen Vater

Baumkobold, Foto: Bert Kühl
Das Rätseln hat ein Ende: Harald Kortmann ist Vater der rund 500 Baum-Kobolde, die in den letzten Wochen viele Freunde gefunden haben.
 
Seit Mai hat der Steglitzer Aktionskünstler den Baumstümpfen in Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf mit Holzscheiben und Ästen ein Gesicht gegeben und so daran erinnert, dass im Jahr 2014 zwar 4.437 Bäume in Berlin gefällt, jedoch lediglich 2.349 neu gepflanzt wurden. Derzeit gibt es 440.000 Straßenbäume.
 

Weiterlesen

Gerhard Casper neuer Präsident der American Academy in Berlin

American Academy
Professor Casper, Präsident Emeritus der Stanford University und Trustee Emeritus der American Academy, hat im Juli 2015 sein Amt als Präsident der American Academy in Berlin angetreten. In dieser Rolle vereint er die Pflichten des geschäftsführenden Direktors und des Präsidenten - Positionen, die vorher durch zwei verschiedene Personen besetzt waren. Außerdem ist er der erste President-In-Residence in der Geschichte der Academy.
 

Weiterlesen

Wertvoller Industriebetrieb im Berliner Südwesten packt ein

Macht sich im Bezirk für die Rexam-Arbeitnehmer stark: das Team um Dieter Walther (3.v.l.) mit Rainer Kahle (r.) und Dennis Craig (m.).
165 Beschäftigte der britischen Verpackungsmittel- und Getränkedosen-Herstellerfirma Rexam in der Goerzallee 263 sehen mit der zum Jahresende 2015 angekündigten Werksschließung dem Verlust ihres Arbeitsplatzes entgegen. Unter ihnen sind zahlreiche Arbeitnehmer, die den auch für Steglitz-Zehlendorf wichtigen Industriebetrieb an der Grenze zu Brandenburg vor über 30 Jahren mit aufbauten und seit Jahrzehnten dort tätig sind.

Weiterlesen

Unsere Mitglieder

RT @tdoil: PETER HAHN hat am 20. Februar 2018 - 20 Uhr (Vernissage) in der Lichterfelder Petruskirche mit anschließender vierwöchige Fotoau…

Berlin.Südwest e.V. Berlin.Südwest e.V.