EIN PAAR BEIM THERAPEUTEN. UND DIE KOMÖDIE NIMMT IHREN LAUF…

DIE WUNDERÜBUNG, Bilder von Carina Reichenberger

DIE WUNDERÜBUNG

Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne einfach nicht in den Griff. Joana weiß immer schon vorher, was ihr Ehemann will und vermeidet es erfolgreich, ihn überhaupt zu Wort kommen zu lassen. Und Valentin straft Joana im Gegenzug mit Gefühlskälte weit unter Null nebst Eisstarre gegenüber möglichen Veränderungen. Als wäre das nicht genug, scheint auch der Therapeut in privaten Schwierigkeiten zu stecken. Unvermeidlich kommt es zum Eklat und bald weiß keiner mehr, wer hier eigentlich wen therapiert…

Weiterlesen

Der richtige Ort für große Gedankensammler

Kulturkiosk Zehlendorf

Der KulturKiosk am Teltower Damm hat viele Freunde

Das Gästebuch spricht für sich: Hier haben sich Zehlendorfer und Bezirks-Besucher eingetragen, die den wahren Wert des 1955 von Architekt Kurt Kurfiss entworfenen und heute denkmalgeschützten Kiosk erkannt haben. Da ist die Rede von einer „wunderbaren Einrichtung, die unbedingt erhalten bleiben muss“, von „einer Insel der Literatur und des Geistes inmitten von einem Ozean der Gleichgültigkeit“, und sogar von „einer winzigen Außenstelle der verschollenen Bibliothek von Alexandria“.

Weiterlesen

Musik kennt keine Grenzen

Seit November 2016 findet im Rahmen des Projektes "Musik kennt keine Grenzen" ein Mal wöchentlich Instrumental- und Vokalunterricht für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Willkommensklassen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf statt.
 
Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Leo-Borchard-Musikschule mit der Bürgerstiftung Zehlendorf, finanziert mit Mitteln aus dem "Masterplan Integration und Sicherheit" des Landes Berlin. Die pädagogische Koordination übernimmt der Fachbereich Musikalische Grundstufe der Musikschule, die verwaltungstechnische Organisation erfolgt durch die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf.
 
Elisabeth Riesel und Jennifer Scheibel vom Fachbereich Musikalische Grundstufe standen für ein Interview zur Verfügung:

Weiterlesen

Kamelienblüte auf dem Höhepunkt im Botanischen Garten Berlin

 © I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Im grauen Berlin gibt es jetzt den ostasiatischen Frühling für wintermüde Großstadtseelen: Die Kamelien im Botanischen Garten Berlin zeigen sich in schönster Blütenpracht. Das Kameliengewächshaus gleicht derzeit einem Besuch in einem üppig blühenden Wald. Die Kamelienblüte wird mindestens bis in den April andauern.

Weiterlesen

Unser Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter

Unsere Mitglieder